Marlies Krug

Marlies Krug machte erste prägende musikalische Erfahrungen im Kinderchor Gumpoldskirchner Spatzen, mit dem sie – auch als Solistin – auf internationalen Konzertbühnen, in der Wiener Staatsoper, Volksoper und Kammeroper aufgetreten ist. Den Nachwuchschor leitete sie zwei Jahre lang und war in dieser Zeit für Auftritte des Konzertchores in der Staatsoper verantwortlich.

Marlies Krug studierte Gesangspädagogik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (Masterprüfung im März 2010 mit Auszeichnung), zunächst bei Gunilla Wallén-Mittendorfer, bei KS Adele Haas, und bei Annamaria Rott. Ihre Schwerpunkte sind Musikdramatische Grundschulung, Chor- und Ensembleleitung sowie Elementare Musikpädagogik. Meisterkurse bei Ildikó Raimondi und Sirkku Wahlroos.

Sie ist regelmäßig als Solistin in Messen, Oratorien und Konzerten zu hören, u.a. im Wiener Stephansdom, in der Peterskirche, im Musikverein Wien, im Wiener Konzerthaus. Konzerte haben sie auch nach Italien, Deutschland, Frankreich, Tschechien und Rumänien geführt.

Sie war in folgenden szenischen Produktionen zu hören: als Bastienne in Mozarts Bastien und Bastienne im Radiokulturhaus, Julia Brook in Der kleine Schornsteinfeger von Benjamin Britten an der Wiener Kammeroper, sowie als Hänsel in Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck, als Cherubino in Mozarts Le Nozze di Figaro sowie als Dorabella in Così fan tutte in Produktionen der Musikuniversität.

Während der Sommer 2000 und 2001 war sie als Head of Music für sämtliche musikalische Aktivitäten für 200 Kinder am kanadischen Camp Tanamakoon zuständig. Seit 2006 unterrichtet sie an der Singschule Wien Singen und allgemeine Musiklehre, ist Stimmbildnerin für die wienweiten Chöre sowie Chorleiterin (ABChor, Assistenz beim mädchenchor.wien). Seit 2007 hat sie einen Lehrauftrag für Kinderchorleitung und Kinder-/Jugendstimmbildung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien im Rahmen der Wiener Chorschule an der Musikuniversität. Seit 2008ist sie Gesangslehrerin an der Musikschule Wien (MS 2 Leopoldstadt).

Marlies Krug betreut seit mehreren Jahren auch Erwachsene mit Einzelstimmbildung. Sie ist außerdem Referentin und Leiterin zahlreicher Kurse und Workshops (Pädagogische Hochschulen Niederösterreich, Oberösterreich und Salzburg,Natur-Tanz-Stimme des USI Wien, Fasten und Singen im Kloster Pernegg, Kindersingwoche Sing sala bim der Niederösterreichischen Vokalakademie, Cantata piccola Kaltenberg, Jugendstimmen stimmen der Katholischen Jugend, KinderUni, Klassenstimmbildung im Rahmen des Stimmbogen). Diverse Chöre betreute sie im Rahmen von Probenwochenenden als Stimmbildnerin.